Das Pasinger Fastfood-Ensemble in Perfektion

Genau vor 170 Jahren (1847) schrieb Friedrich Brücklein Pasinger Geschichte. Der Baumeister hinterließ neben dem Pasinger Bahnhof viele weitere identitätsstiftende Bauwerke in Bayern. So auch das Rathaus von Fürth, den Bahnhof von Augsburg, Ansbach, Neu-Ulm, Rosenheim und vielen weiteren.  Im Jahre 2011/12 wurde der sanierungsbedürftige historische Ziegelbau-Bahnhof komplett renoviert.

Urbayrische Zukunftsvisionen am Pasinger Bahnhof ?
Urbayrische Zukunftsvisionen am Pasinger Bahnhof ?

Die Stadt und die Investoren nahmen richtig viel Geld in die Hand um den traditionellen Charakter des ehrwürdigen Bahnhofs den Pasingern zu erhalten. Das ist Ihnen auch tatsächlich und lobenswert gelungen!

Was jedoch vergessen wurde ist das genau so wichtige traditionelle & kulturelle Flair. Zum Beispiel in Form bayrischer kulinarischer Lokalitäten. Gäste aus aller Welt machen HIER halt und finden das vor was Sie daheim auch finden. Fastfood-Ketten so weit das Auge reicht.

Bayrische traditionelle Küche suchen internationale Gäste am Pasinger Bahnhof bei Ankunft um das Areal leider vergebens. Was finden Sie stattdessen ? MC Donalds ( im Doppelpack ), Subway, Pommes & Friends, Döner, Kentucky Fried Chicken. Cafè Ketten, Asiafood, pseudo Italiener und alles was es am Heimat-Bahnhof von New York, Tirana, Phnom Penh, Moskau, Bukarest oder "around the world" auch gibt. Der einzige traditionell geführte Laden im Bahnhof ist das Familienunternehmen RISCHARD.

Alles da nur leider nicht was eigentlich in Bayern vermutet wird.

Viele Pasinger fragen sich sowieso, warum vor dem Bahnhof ein  großer arabischer Feinkostwagen steht, & kein Originaler Münchner Bratwurststand (wie in alten Zeiten)? Genauso hätten sich viele Bürgerinnen & Bürger über ein städtisches Lokal links oder rechts vom Haupteingang gefreut. Hier geben sich nun US Fastfood Ketten die Klinke in die Hand". Einladend wirkt der ganze Platz vor dem Gebäude auch nicht gerade. Der kleine originelle bayrische Mandelstand rechts vor dem Eingang wirkt in dem ganzen Einheitsbrei, wie ein verlorener Einzelkämpfer am Millionen teurem Areal. Es wäre wünschenswert wenn sich das bald ändern könnte. Ein Lichtblick am Horizont, es wurde nach über 5 Jahren endlich ein Wegweiser vor dem Gebäude mit Hinweis zum Pasinger Marienplatz sichtbar montiert, damit Besucher nicht meinen das PASEO zwischen den Arcaden sei dieser Platz ㋛. Danke an Klement Bezdeka von der FDP Pasing für das Engagement, welcher auch bereits den Antrag zur Aufstellung einer elektronischen Info-Stele beantragt hat, auf der Gäste und Besucher sich informieren können, welche Händler & Gastronomen außerhalb der Pasing Arcaden sowie den Hofgärten im Pasinger Zentrum noch so ansässig sind. Die sinnvolle Idee wurde bereits Anfang des Jahres vom Vizebürgermeister Josef Schmid (CSU) aus dem Rathaus München  "abgesegnet" und für dringend notwendig eingestuft. Ich sehe das genau so.


NEUERÖFFNUNG : MC Donalds Pasing "Part II/2017"

GROSSES LOB ! Das ist ein Meilenstein gegenüber dem in die Jahre gekommenen Burger King, was MC Donalds aus dem hässlichen Entlein gemacht hat. Die Einrichtung ist großzügig, hochmodern, einladend und vor allen viel heller. Auch im Bahnhofsbereich können die Gäste jetzt Ihr Fastfood-Menü "genießen".  

MC Donalds Bahnhof Pasing
MC Donalds Bahnhof Pasing
MC Donalds Bahnhof Pasing
MC Donalds Bahnhof Pasing
Daneben KFC Huhn im Fettmantel
Daneben KFC Huhn im Fettmantel

Willkommen in Fastfood City im ältesten Stadtteil Münchens.

Sie suchen bayrische und internationale Küche in Pasing?  HIER WERDEN SIE FÜNDIG


Jens Krumpholz ( Redaktion) Fotos: Pasinger Onlinekurier