Du kommst aus Pasing wenn...

Münchens größte Stadtteil Community liegt im Westen !

..wie alles begann

Am 26. Dezember 2013 postete Zekai Karadag den aller ersten Beitrag mit einem alten Foto aus Jugendzeiten, mit folgendem Kommentar auf den neuen Gruppennamen "Du kommst aus Pasing wenn..." schrieb er kurz & bündig ...Du die Leute auf dem Foto kennst. 12 Leuten gefiel das damals bereits und setzten Ihren Daumen hoch. Es tauchten darauf hin täglich neue Fotos aus vergangen Jugendzeiten auf, eines mit dem Kommentar ... für dich der Film "Blood in Blood out" ne Lebensphilosophie war.

Am 27.Dezember wurden dann schon die ersten Fotos gesendet wie dieses links mit der Frage : ...wennst weist wo das steht ?

 



Eine wahres "Sammelsorium" von Bildern und Fotos aller Rubriken.

Ob historische Gebäude, verschwundene Gasthöfe, brennende Häuser, Skelettfunde aus der Gründerzeit Pasings, Trachtenverein-Fotos aus den 80igern, Schneechaos, ein Flügel am Marienplatz, uralte Musikaufnahmen, 99 rote Luftballons, Christopher Griebel auf der Baustelle, die letzte um den Platz "quietschende" Staßenbahn, Aufnahmen aus schwindelerregender Höhe, vergnügte Pasinger die noch im Confetti Rauchen durften, ein buntes Schlauchboot an der Würminsel, seltenes Pasinger Bier, Baustellenchaos oder Pasinger vor der letzten Würstelbude am Pasinger Bahnhof aus dem Jahre 1983.


Viel mehr als "nur" eine Gruppe

Entlaufener Kater versetzt Facebook-Gemeinde in Aufruhr

war die Schlagzeile in einer Hallo-Ausgabe aus dem Jahr 2015

Aber auch zahlreiche andere Haustiere wurden so via Gruppe wieder durch Hilferufe gefunden und Ihren Besitzern glücklich zugeführt. Die aktuellsten Blitzermeldungen, Top Veranstaltungshinweise aus dem ganzen Münchner Westen oder die Neueröffung eines Trachtenladen sind da die letzten 3 Jahre u.a. angekündigt worden. Heiße Diskussionen über das verschwinden zahlreicher traditioneller Läden wurden unverschönt debatiert, aber auch brandneue Mitteilungen wo in Kürze Restauarants, Cafès oder Bistros bald Ihre Pforten wieder eröffnen, wurden gepostet. Natürlich auch Meinungen und Ideen was in Pasing fehlt oder was kein Mensch braucht, wird in der Gruppe selbst Nachts 1 Uhr noch "bequatscht".

Bei kontroversen politischen Themen haben die Admins ganz klare Regeln 2015 angekündigt. Das bedeutet nicht das man sich von diesen komplett distanziert,  aber wenn es jedoch unter die Gürtellinie geht oder Beleidigungen auftauchen, wird hier selbstverständlich konsequent die Reißleine gezogen ohne Pardon.

EINE RUNDE SACHE MIT ÜBERRASCHUNGS-EFFEKT

Als letzes Jahr der 2.000 User sich anmeldete, bekam dieser von den Admins unverhofft eine gute Nachricht. Timo (2.v.R.) auf dem Foto, bekam zusammen mit Filmemacher Josef Veith & Gastro Award Gewinner Max Winter vom Confetti Pasing  sogar eine Urkunde überreicht inklusive Essen + Trinken im Kultlokal for free ! HIER geht's Zum Film von Pasing TV .Wir dürfen gespannt sein was Gruppenmitglied Nummer 3.000 in Kürze erwarten darf ! 

FAZIT ! Vom Pasinger Onlinekurier erhält die Facebook Community "Du kommst aus Pasing wenn..." von uns das Prädikat BESONDERS EMPFEHLENSWERT ! Neugierig ? Hier geht's DIREKT zur Anmeldung.


Jens Krumpholz 10.06.2017 Fotos: Mit freundlicher Genehmigung "Du kommst aus Pasing wenn"